Google+

Dienstag, 31. März 2015

Sattmacher Popcorn

Ich finde Popcorn toll!!! Und noch toller finde ich, dass man das als schlanken salzigen Snack oder Süßigkeit zubereiten kann :-)

Das süße Popcorn ist natürlich nicht ganz so klebrig süß wie im Kino....aaaaaaber dafür schlägt es nicht so auf die Hüften und man kann trotzdem weiter abnehmen.

Salziges Popcorn könnt ihr natürlich genau so zubereiten, dann halt einfach die Süße weglassen und  Salz nehmen :-D

Dieses Rezept ist für Popcorn vom Herd, da den ja eigentlich jeder zu Hause hat ;-)

 Für 1 Portion

1 TL Pflanzenöl (ich nehme immer Butteröl)*
3 EL Popcornmais (z.B. von Müller's oder Seeberger)

Süße (Süßstoff oder 1 TL Puderzucker) oder 1 TL Salz


Ihr braucht einen kleinen Topf mit Deckel.

Wenn ihr euch für die Süßstoffvariante entscheidet, gebt ihr direkt am Anfang den Süßstoff zum noch kalten Öl dazu.

Das Öl erhitzen, aber so richtig!!!

* wer es noch schlanker haben mag, kann das Öl auch weglassen, dann aber gut schütteln!!!

Dann gebt ihr das Popcorn dazu, Deckel drauf und sobald euer Popcorn lospoppt stellt ihr den Herd aus und lasst den Deckel stehen. Ab und an mal den Topf schütteln damit nichts anbrennt.

Wer Induktion hat, der stellt die Platte auf kleine Stufe.

Und wer statt Süßstoff lieber die Puderzuckervariante probieren mag, der gibt 1 TL Puderzucker über das noch warme Popcorn und rührt alles gut um.

Tipp: serviert doch mal Popcorn als Knabberei zum Kaffeklatsch - eure Gäste werden euch lieben :-)

Kommentare:

  1. Mmmh leckerchen :-)
    Ich mache mein Popcorn übrigens immer in meiner Microwellenkanne von Tupper. Da geht's komplett ohne Fett - stattdessen einfach bisi Wasser mit Süßstoff oder Salz verrührt...mach ich mir ganz oft als Alternative wenn mein geliebter Ehemann mal wieder mit Chips & Schokolade neben mir auf der Couch hockt ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nadine. Auf wie viel Watt und wie lange machst du das Popcorn in der Mikrowelle?

      Löschen
    2. Auf 600W und so ca. 5 Min.

      Löschen
  2. Ich habe mir letztes Jahr im Lidl eine Popcornmaschine gekauft. Somit kann ich komplett auf Öl verzichten, da sie mit Heißluft funktioniert

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache mein Popcorn auch in der Popcornmaschine, ansich super und schnell, aber der Puderzucker hält nicht dran! Ist das im Topf anders???

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gestern Popcornmais (Hersteller: Kattus) gekauft und vorsichtshalber eingescannt, meiner hat angeblich Punkte (1EL=1P), kann das sein? Mais ist doch Mais...

    AntwortenLöschen