Google+

Dienstag, 3. Februar 2015

schnelle Sattmacher Waffeln mit Zimt-Äpfeln

Also mit Waffeln ist ja wie mit Pommes - die mag eigentlich jeder :-)

Umso besser, dass man beim Abnehmen mit unseren Sattmachern auf beides nicht verzichten muss! Schön ist vor allem, dass der WW Waffelteig bei diesem Rezept wirklich schnell fertig ist und man direkt starten kann.

Als Belagvorschlag gibt's die Sattmacher Waffeln mit Zimt-Äpfeln, es gehen aber auch andere Toppings mit z.B. Joghurt, Sattmacher Sahne oder/und Sattmacher Eis mit Erdbeeren


Für ca. 4-6 Waffeln (je nach Eisen)

300ml Milch 0,3%
100g zarte Haferflocken
50g Dinkelmehl (selbstgemahlen)
1 Ei
1 TL Vanillezucker
1 TL Pflanzenöl mit Buttergeschmack
1/4 TL Backpulver
1 Prise Salz
Süßstoff, Vanillearoma / Mandelaroma

1 kleiner Apfel
2 EL Wasser
1 TL Zimt

1 TL Pflanzenöl mit Buttergeschmack

Für den Waffelteig mischt ihr alle Zutaten zusammen.

Während euer Waffeleisen vorheizt schneidet ihr einen Apfel in kleine Stücke und gebt ihn zusammen mit Wasser & Zimt in eine kleine beschichtete Pfanne. Dann auf mittlerer Hitze ziehen lassen (bei mir Stufe 5 von 10).

Nun bestreicht ihr mit einem Backpinsel ganz dünn euer Waffeleisen mit Butteröl und gebt den Teig hinein. Bei jedem dauert das ja etwas anders - mein Eisen braucht 2 Minuten pro Waffel.

Dann richtet ihr alles nett an indem ihr eure Zimtäpfel drüberstreut. Oder ihr versucht die Kombi mit Sattmacher Sahne oder/und Sattmacher Eis mit Erdbeeren - das glaubt euch niiiiieeemand, dass ihr eigentlich gerade abnehmen möchtet :-D

Kommentare:

  1. Wird mal zeit, daß hier auch mal kommentare geschrieben werden und nicht nur bei facebook! ;) da habe ich ja schon kundgetan, dß ich die waffeln gestern ausprobiert habe .... und echt begeistert war, wie leckr die sind und wie satt die machen! nach 3 waffeln war mein hunger reell gestillt ... und den bratapfelmus-joghurt dazu fand ich perfekt! ich werde definitiv weitere rezepte von dir austesten!! lg katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für das liebe Feedback Karin!!!

      Löschen
  2. Ich bin so geflashed von ihrem Blog, dass ich dauernd irgendwas ausprobiere...die SM-Pfannkuchen haben es mir angetan und diese Wafeln...göttlich ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Rezepte auch total Klasse und warte immer gespannt auf neue :-) die Videos sind so toll gemacht...das verstehen sogar Koch -Blinde ;-) vielen Dank für deine Arbeit.... Britta Kastanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Britta!!!
      Ich stellt mir immer vor ich müsste die Rezepte in den Videos meinem Kerl vorkochen :-D

      Löschen
  4. Super, die werde ich morgen aus probieren...sowas suche ich schon länger.."Danke" :-')

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab die Waffeln gestern gemacht, allerdings vorsichtshalber nur die Hälfte;-) ....sooo lecker..
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Nachbacken Doris! Ichkönnte grade schon wieder welche futtern!!!

      Löschen
  6. Guten Morgen,
    vielen Dank für die Mühe, die Rezepte mit uns zu teilen. Ich bin begeisterter SaMa-Anhänger, weil zählfaul und finde die Rezepte einfach toll. Freue mich, hier "klauen" zu dürfen und werde dir weiter folgen ...

    Liebe Grüße
    Dany

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anni,
    heute habe ich Deine Waffeln gemacht.Ich muß sagen hmmmmm.......lecker.
    Da ich neu in Deinem Blog bin,habe ich noch vieeeeele leckere Rezepte
    zum "Schmatzen"��Mein Männe ist ganz begeistert,.Vor allem die Sahne.
    Auch als Eis,ein Gedicht.
    Danke.
    Liebe Grüße,
    Evelin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank für deine liebe Nachricht, Evelin!
      Männer sind immer die beste Referenz ;-) Meine liebt die Sahne auch total und ich muss immer aufpassen, dass ich auch was abbekommen...
      Viel Spaß beim weiteren Ausprobieren!
      Anni

      Löschen
  8. Probieren mich grad durch deine Rezepte und die Waffeln gehören jetzt zu meiner Top ten.
    Super lecker und total easy.
    Danke!
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeeeaaah!!! Top Ten :-)

      Danke fürs Ausprobieren!!!

      Löschen
  9. Hallo, ich bin immer auf der Suche nach tollen Waffelteig und Waffel Rezepten. Danke für diese tolle Idee mit dem Zimt-Äpfeln, das war einfach großartig lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke fürs Ausporbieren MietzeKatze!!!

      Löschen
  10. Hab sie am Wochenende zum ersten Mal gemacht und sie waren mir persönlich zu Kernig und sehr flüssig.
    Heute der zweite Versuch, diesmal hab ich Milch und Haferflocken schon gestern eingeweicht und heute den Teig gemacht aber mit zwei Eiern.
    Diese Waffeln sind einfach fantastisch, ich liebe sie!
    Esse sie immer mit ein bisschen Marmelade. Wirklich top auch die Lust auf süßes/Kuchen wird gestillt.

    AntwortenLöschen