Google+

Sonntag, 22. Februar 2015

Sattmacher Schnitzel Päckchen

Ich liebe dieses Sattmacher Rezept!!!  Denn es ist Kochen ohne Kochen und ausserdem bekomme ich Schnitzel sonst nie so schön zart hin wie bei diesem Rezept!!!

Plus - es würde einem bei diesem Sattmacher Rezept niemand abnehmen, dass man gerade dabei ist ein paar Kilo abzunehmen bzw. dass man auf seine Ernährung achtet.

Deshalb bieten sich diese Sattmacher Ofen Schnitzel Päckchen auch super an, wenn ihr Gäste habt, denn man kann alles super schnell und einfach vorbereiten.

Also - AUSPROBIEREN!!!


Für 2 Personen

Schweineschnitzel (ca. 120g pro Person)
Salz, Pfeffer
1 TL Olivenöl

1 Zwiebel
1 Paprika
6 Cherrytomaten
1 Knoblauchzehe

Als erstes heizt ihr euren Backofen auf 200 Grad Umluft vor.

Dann legt ihr euch 2 Stücke Alufolie bereit - sie sollten groß genug sein, damit ihr eure Schnitzel dort gut in ein Päckchen packen könnt.

Nun streicht ihr die Alufolie mit etwas Öl ein (nur die Mitte, wo hinterher das Schnitzel draufkommt) und würzt eure Schnitzel von beiden Seiten mit Salz & Pfeffer.

Dann legt ihr jeweils ein Schnitzel auf je eine geölte Alufolie.

Anschliessend schneidet ihr kurz euer Gemüse in kleine Stücke und verteilt es über die Schnitzel.

Nun formt ihr jeweils ein geschlossenes Päckchen und piekst jeweils 3 kleine (!) Löcher oben in die Päckchen.

Nach ca. 35 Minuten bei 200 Grad Umluft könnt ihr losfuttern :-)

Dazu passen prima Sattmacher Pommes!

Tip: variiert ruhig das Gemüse - auch Zucchini oder Champignons sind toll!

Kommentare:

  1. Sehr lecker. Das wird es mal öfters geben. 👍

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin heute auf Deinem Blog gelandet und habe sofort beschlossen, dieses Rezept auszuprobieren - Hammer! Sooo lecker und wir sind alle pappsatt !
      Ich habe jetzt "Großes" vor - werde ab sofort alle Deine leckeren Rezepte kochen ;-)
      Ich habe nämlich auch die besten Erfahrungen mit den Sattmachern gemacht ...
      Lieber Gruß aus HH von Antje

      Löschen
    2. ich lese gerade jetzt was man da alles machen kann! Super werde sofort mit dem ausprobieren anfangen.

      Löschen
    3. Das freut mich!!! Viel Spaß dabei :-)

      Löschen
  2. Superlecker! Vielen Dank für die tollen Ideen Anni!! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Katja! Das ist echt einer meiner liebsten Rezepte, weils einfach sowas von 0,0 'Diät'ist :-)

      Löschen
  3. Hy Anni,
    ich habe heute die Päckchen gemacht.Sehr sehr lecker.
    Für mein Männe,statt Schnitzel ,Koteletts. Hat ihm gut geschmeckt.
    Gibt's jetzt öfter bei uns.Von ihm ein dickes Lob.
    Dankeschön für Deine Mühe,uns so viele leckere Rezepte zu posten.
    Schönes Wochenende.
    Liebe Grüße,
    Evelin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, dass du wie immer so viel nachmachst :-)
      Grüße auch an deinen Männe!

      Löschen
  4. bin begeistert! danke für das tolle Rezept werde ich auf jeden fall ausprobieren

    AntwortenLöschen