Google+

Sonntag, 15. Februar 2015

Sattmacher Geschnetzeltes

Es gibt einfach Gerichte, auf die kann man nicht verzichten. Für mich gehört Geschnetzeltes á la Oma einfach dazu. Allerdings als figurfreundliches Sattmacher Rezept, denn eigentlich kommt in ein richtiges Geschnetzeltes ja ganz schön viel Sahne...und Sahne ist definitiv kein Sattmacher :-D

Am liebsten esse ich dazu Spätzle, es gehen aber auch andere Nudelarten oder Reis - ganz nach eurem Belieben...


 Für 2 Personen

200g Schweinefilet oder Schweineschnitzel
2 TL Öl mit Buttergeschmack

300g Champignons
1 Zwiebel
2 EL Weißwein
200ml Milch 0,3%
2 EL Frischkäse Kräuter 0,2%
2 Prisen Zucker
Salz, Pfeffer, Thymian, Paprika edelsüß


Ihr gebt euer geschnetzeltes Fleisch zu eurem erhitzen Öl in eine beschichtete Pfanne und bratet es bei hoher Hitze (bei mir Stufe 8 von 10) circa 2 Minuten von allen Seiten an, so dass es durchgegart ist. Dann muss das Fleisch raus aus der Pfanne - gebt es einfach in eine Schüssel und stellt es zur Seite.

Nun gebt ihr in die gleiche, leere Pfanne eure kleingeschnittene Zwiebel, bratet diese kurz an und gebt die geschnittenen Champignons dazu. Alles zusammen etwa 2 Minuten anbraten.

Dann löscht ihr mit dem Weißwein und danach mit der Milch ab und lasst alles etwa 3 Minuten bei kleinerer Hitze (bei mir Stufe 3 von 10) köcheln.

Nun gebt ihr den Frischkäse dazu und rührt den ein. Anschliessend gebt ihr das Fleisch wieder dazu und lasst alles wiederrum 3 Minuten ziehen.

Jetzt einfach nur noch alles mit euren Gewürzen abschmecken.

Vergesst nicht zwischendrin eure Spätzle oder Reis zu kochen :-)

Kommentare:

  1. Gans heute und wird es bald wieder geben.

    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Das Video hat mir auch sehr gut gefallen

    AntwortenLöschen