Google+

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Sattmacher Ebly

Habt ihr schon einmal von Ebly gehört? Nein? Dann habt ihr jetzt eine Hausaufgabe :-)

Ebly ist eigentlich nur der Name einer Marke, denn es handelt sich um Sonnenweizen.
Sonnenweizen hat einen super hohen Ballaststoffgehalt, sogar höher als Vollkornnudeln. Das heißt, es macht super lange satt! Und dabei ist es auch noch total lecker und eine super Abwechslung zu Nudeln. Denn Ebly ist auch bekannt als die 'Ur-Pasta'.




In Discountern ist mir Ebly noch nicht über den Weg gelaufen. Preislich liegt es aber genau wie eine Packung Barilla Integrale Pasta. Von daher gibt es keinen Grund es nicht einfach einmal auszuprobieren.

Zumal die Zubereitung genau wie bei Pasta funktioniert. Ich mag aber auch gerne die Risottovariante.

Inzwischen habe ich meinen, doch eher skeptischen, Freundeskreis komplett infiziert und es gehört auch bei denen zum Kücheninventar.

Wer mehr über Ebly erfahren möchte, schaut sich einfach einmal auf deren Seite um: http://www.ebly.de

Hier gibt es auch tolle Rezeptideen, die man super einfach als Sattmachergericht abwandeln kann. Ich poste aber demnächst auch ein paar :-)

Kommentare:

  1. Hallo Anni. Hast du schon ein Rezept mit Ebly probiert ala SaMa? Viele Grüße Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier, Britta!
      http://meine-sattmacher.blogspot.de/2014/12/sattmacher-schnelles-mediteranes.html
      Ich stelle aber bald noch viel mehr Gerichte damit ein, weil ich Ebly so gerne esse...du kannst aber auch jedes Nudel oder Reisgericht mit Ebly ersetzen :-)

      Löschen