Google+

Sonntag, 30. November 2014

Muscheln spanische Art

Muscheln sind ein toller WW Sattmacher, für alle die sie gerne mögen! Am liebsten esse ich Miesmuscheln, wie ich sie in Madrid immer gegessen habe - mit Tomaten & Knoblauch. Und das Tollste ist -man zaubert dieses WW taugliche Gericht in gerade einmal 10 Minuten und es gelingt immer! Was will man mehr für einen Sattmachertag :-)

Wenn gerade keine Muschelzeit ist, kann man auch gut TK-Muscheln nehmen.



1 Packung TK - Miesmuscheln (z.B. von Costa)

1 TL Olivenöl
1 kleine Zwiebel
1-2 Knoblauchzehen
1 Dose gestückelte Tomaten
1 Lorbeerblatt
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1 EL Weißwein
4 EL Miesmuschelwasser
etwas Petersilie wer hat


Freitag, 28. November 2014

Impressum

Annika Nieder
Brücherhofstr.126
44267 Dortmund

annika.nieder(at)web.de

Sattmacher Krabben - Rührei

Das Tolle an den WW Sattmachern ist, dass man Dinge essen kann, die einem beim Punkte zählen einfach 'zu teuer' sind. Bestes Beispiel hierfür ist mein geliebtes Sattmacher Krabben-Rührei!

Dabei macht es super & lange satt (!!!) und glücklich :-)

Und für alle Skeptiker - ich habe trotz 1 x pro Woche Schlemmer-Rührei in meiner Weight Watchers Zeit abgenommen, gefühlt sogar irgendwie besser...



2 Hühnereier
1 EL Milch 0,3%
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/4 TL Paprikapuler edelsüß
wer hat, etwas Petersilie

1/2 Paprika
1 handvoll Krabben
1TL Öl (am besten das von Biskin mit Buttergeschmack, find ich leckerer als Albaöl & ist günstiger)

1 Scheibe Roggenvollkornbrot (z.B. Korn an Korn von Harry)
1 EL Frischkäse (z.B. Exquisa 0,2%)

Eier, Milch & Gewürze mit einer Gabel oder Schneebesen verühren.


Donnerstag, 27. November 2014

Blitz-Artischocken-Pasta

Artischocken sind nicht jedermann's Sache - ich mag Sie aber von Zeit zu Zeit sehr gerne! Vor allem wenn ich nicht viel Zeit zum kochen habe. Daher nehme ich auch immer die aus der Dose, einfach weil ich immer vorsorglich eine da habe  :-)

Ihr braucht für dieses Gericht maximal 10 Minuten
(ohne Induktion kommt noch die Zeit für das Wasseraufkochen dazu)

Für 1 Person

1,5 Handvoll Nudeln (ich mag 'Sattmacher Nudeln von Barilla - schmeckt gar nicht nach Vollkorn :-)
Salz

1 Paprika

1 kl. Dose Artischocken (ohne Öl)*
1 TL gutes Olivenöl
2 EL Balsamicoessig
1 /2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver edelsüß
1 EL italieniesche Kräuter


Sattmacher Fladenbrot

Habt ihr nicht auch manchmal total Lust auf was 'Brotiges'? Vor allem im Sommer beim Grillen wenn alle Baguette essen oder wenn man einen spannenden Film guckt? Und jedes Mal hat man das Problem eine Alternative zu finden und schlägt dann doch beim Ciabatta zu?

Ich habe dieses WW Rezept von einer Treffen-Teilnehmerin und bin ihr bis heute super dankbar!!!

Vor allem weil es nicht ein klassisches Sattmacherbrot ist, was man ja auch gut selber machen kann...aber dieses Sattmacher-Rezept ist einfach eine besondere Variante des Sattmacherbrot.



für 1 kleines Fladenbrot

40g Joghurt
30g Reis (-mehl)*
20g Dinkel (-mehl)*
1/4TL Salz
1/2TL Backpulver
1 kl. Schuss Essig (ich nehme immer Neutralen)
1 TL Kräuter der Provence (geht aber auch alles andere, z.B. Oregano)


Sattmacher Garnelen mit Reis

Ich bin eigentlich kein 'fischiger' Typ, aber ab und zu müssen Garnelen einfach sein! Dieses WW taugliche Gericht für einen Sattmachertag könnt ihr in gerade einmal 10 Minuten zaubern...göttlich!



für 1 Person

50g trockenen Reis
1/2 TL Salz

1TL Öl
1 kl. Zwiebel
1 Paprika
125g Garnelen
100 ml Gemüsebrühe einfach selber machen
4 Tomaten
1 EL Frischkäse (ich nehme am liebsten Exquisa 0,2%)
1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

Rucola


Sattmacher Chili sin Carne

Mein absolutes Notfallrezept für einen WW Sattmachertag wenn ich fast nichts mehr zu Hause habe und auf meinen Konservenvorrat zurückgreifen muss - kann man aber auch ohne leeren Kühlschrank super machen :-)

Natürlich könnt ihr das Rezept je nach euren vorhandenen Sattmachern noch abwandeln!



für 2 Personen

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Öl
1 EL Tomatenmark

1 kleine Dose Kidneybohnen oder Chillibohnen
1 Dose stückige Tomaten
2 Möhren
ggf. 1 kleine Dose Mais (mag ich nicht sooo gerne)

1/2 TLChilipulver (wer hat, frische Chilischote)
1/2TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL Paprikapulver edelsüß

ggf. saure Sahne

Zwiebel, Knoblauch, Möhre und ggf. Chilischote klein schneiden.


herzhaftes Sattmacher Frühstücksbrot

Kennt ihr das? Ihr habt morgens einfach keine Lust auf Joghurt, Quark & Co. und möchtet gerne so richtig 'in was reinbeißen'? So dass man hinterher total glücklich ist? Auch wenn es schnell gehen muss?

Dann probiert dieses tolle WW Sattmacher Frühstücksbrot aus - ich liebe es!!!




1 Scheibe Roggenvollkornbrot (ich liebe 'Korn an Korn' von 'Harry')
1 TL Tafelmeerrettich (z.B. von Thommy)
1 EL Frischkäse (ich mag gerne 'Exquisa 0,2%)
2-4 Scheiben Putenbrustaufschnitt
1 Handvoll Rucola
1/4 Apfel
ggf. Pfeffer





Test



Mittwoch, 26. November 2014